phios ag

Team

Klaus Studer

Geschäftsführer | CEO

Als diplomierter Elektrotechniker hat sich Klaus in den letzten zehn Jahren viele Lorbeeren im Management etlicher Softwareprojekte gesammelt, ohne dass dabei die Entwicklungsarbeit zu kurz gekommen wäre. Seine Freizeit verbringt er am liebsten auf den Firn- und Fels-Graten der Ost- und West-Alpen sowie des Himalayas.
Akkordeon Inhalt

• Handschlagqualität
• Zeit mit Familie
• Astronomie
• Bergtouren mit Kick und wenig Leuten
• Schitouren
• E-Gitarre
• Unkompliziertheit

• Unehrlichkeit
• Unzuverlässigkeit
• Zeitverschwendung
• Faulheit
• Stau

Lucia Studer

Chief Financial Officer | Software Engineer

Lucia, als studierte Informatikerin und Betriebswirtin, kommt wie auch Klaus aus dem schönen Walsertal. Neben ihrer Arbeit und der Bergrettung ist sie immer für ein Bergabenteuer zu haben, wobei bei ihr der Hang zum Extremen gewissermaßen in den Genen verankert ist.

Akkordeon Inhalt

• Verlässlichkeit
• Berge
• Natur
• Gute Bücher
• Unsere Jungs
• Musik
• Gutes Essen und guten Wein
• Gemütliche Abende

• Unpünktlichkeit
• Aufschneider
• Unehrlichkeit
• Schlaflose Nächte
• Autofahren in der Nacht bei starkem Nebel

Klaus Flatz

Technischer Leiter | CTO

Unser zweiter Klaus – intern K2 genannt – kommt aus dem Bregenzerwald und hat trotz des jugendlichen Alters schon viele Jahre an Erfahrung in der Software-Entwicklung. Ihm obliegen die Themen Requirements Engineering, Technologie, Entwurf und Architektur. Privat ist auch er oft mit Bike, Ski oder Seil draussen unterwegs – Hauptsache es geht möglichst steil rauf und auch wieder runter.

Akkordeon Inhalt

• Mountainbiken
• Schnee
• Musikfestivals
• Ausfahrten mit VW Bus
• Spontane Ideen

• Apfelmus
• Durchgefrorene Finger
• Klugsch….
• Taxifahren

Fabian Kühne

Software Engineer | UX Engineer

Fabian hat als ‘Eggar’ (bekannt durch das preisgekrönte Bier) einen weiten Arbeitsweg und legt diesen deshalb kostensparend mittels E-KFZ zurück. Trotz seinen jungen Jahren hat er schon umfangreiche Erfahrung in der (Web-) Entwicklung, auch auf mobilen Endgeräten. Seine Fussballkarriere setzt er nach Jahren in der Kampfmannschaft mittlerweile etwas gemütlicher in der Reserve fort.

Akkordeon Inhalt

• Abwechslung in der Arbeit
• Herausforderungen
• Geburtstage von Arbeitskollegen (Kuchen)

• Schlechte Laune
• Unpünktlichkeit
• Zu viel Käse auf der Pizza

Johannes Barta

Software Engineer | Software Architect

Als Vollblut-Techniker bringt Johannes neben vielen Jahren Erfahrung in der Software-Entwicklung auch solide Hardware- und Systemkenntnisse mit. Seine kommunikative und energiegeladene Art kommt bei Kollegen und Kunden gleichermassen gut an – nur Donnerstag morgens ist er manchmal etwas ruhig.

Akkordeon Inhalt

• Hausverstand
• Clean Code
• Wandern
• Wakeboarding
• Kühles Bier
• Grillen mit Holzkohle

• Im Stau stehen
• Defekte Kaffeemaschine
• Untested Code
• Warten auf Updates

Johannes Türtscher

Software Engineer

Johannes – aka Johnny – unterstützt unser Team als Software-Entwickler, wo er sein Wissen und seine Begeisterung zur Technik in die Tat umsetzt. Neben dem Einsatz vor Tastatur und Bildschirm verbringt Johnny seine Freizeit gerne auf dem Volleyballplatz oder auf den schönen heimischen Schipisten.

Akkordeon Inhalt

• Hackbraten
• Leere Strassen
• Bier
• Schöne Frauen

• Langsame Autofahrer
• Arroganz
• Gemüse
• Tequilla
• Hitze

Alberto Gregorio

Regionaler Manager | Softwarearchitekt

Alberto kommt aus dem schönen Galicien und hat seinen MSc an der Universät in A Coruña absolviert. Seit einigen Jahren im Ländle sesshaft geworden, pflegt Alberto auch gute Kontakte in den Bregenzerwald und bringt seine langjährigen, fundierten Software-Kenntnisse erfolgreich in unsere Projekten ein.

Akkordeon Inhalt

• Kebab
• Heavy Metal
• Funktionale und reaktive Programmierung
• Brettspiele
• Bier

• Pilze
• Schlager und Pop
• Spaghetti Code
• Fussball
• Whiskey

David Martin

Embedded Systems Engineer

David kommt aus Raggal und setzt seine im Studium der Informatik gewonnenen Fähigkeiten ausgezeichnet bei uns ein. Dabei ist er gerne auch mal hardwarenah unterwegs. Neben seinem Engagement bei der Bergrettung bouldert und klettert er auf ähnlichem Niveau wie sein berühmter Namenskollege, der Herr Lama.

Akkordeon Inhalt

• Herausforderungen
• Klettern
• Musik
• Abwechslung
• Berge

• Klimawandel
• Bugs
• Viel Verkehr und rote Ampeln
• Rassismus und Intoleranz
• Schlechtes Essen
• Warmes Bier
• Oberflächlichkeit

Martina Wiederin

Assistentin

Martina kümmert sich bei uns um die grossen und kleinen Dinge und um Verwaltungsaufgaben, die im Alltag des Bürobetriebs anfallen. In der Freizeit ist sie gerne mit ihren Hunden unterwegs und hält den Betrieb in der Pension/Gasthaus Maria Grün in Frastanz (Tipp der Redaktion!) in Schwung.

Akkordeon Inhalt

• Toleranz
• Gute Gespräche
• Humor
• Hunde
• Wohnmobil
• Dänemark

• Oberflächlichkeit
• Ungerechtigkeit
• Massentierhaltung
• Apple
• Rosenkohl
• Schnee schaufeln

Patrick Oberbacher

Software Engineer

Patrick legt sich bei der Arbeit als Software-Entwickler mit Leidenschaft ins Zeug und bringt seine mehrjährige Erfahrung voll zur Geltung. Neben dem schnellen Fingerspiel auf der Tastatur lässt Patrick seine Finger auch gerne über die E-Gitarre in seiner Band rocken. Daneben verbringt Patrick viel Zeit mit sportlichen Aktivitäten wie Klettern, Bouldern, Schifahren oder Tennis.

Akkordeon Inhalt

• Berge
• Bouldern
• Gerstensuppe
• Musik
• Bier

• Grossstädte
• Kartoffelgulasch
• Nachtfalter
• Sonntagsfahrer
• Alkoholfreies Bier
• Sloper

Patrick Jenny

Software Engineer

Patrick kommt aus dem Großen Walsertal, genauer gesagt aus Marul. Bereits während seiner Ausbildung unterstützte er uns bei der Umsetzung unserer Projekte. Schon damals konnte er sein Potential entfalten und ist seither als Fullstack-Entwickler mit ausgeprägtem DevOps Know-How äusserst gefragt. Privat vertreibt er sich die Zeit als U11 Co-Trainer auf dem Fussballplatz und bei der Feuerwehr.

Akkordeon Inhalt

• Fussball
• Feuerwehr und Wettkampfgruppe
• Berge
• Zeltfeste

• Stress
• Stress
• Stress

David Schäfer

Embedded Systems Engineer

Eines von Davids Hobbies ist das Programmieren – wo wäre er da besser aufgehoben als bei uns. Das Zeug dazu bringt er zweifellos mit. Das Klicken des Keyboards tauscht David machmal gegen das Klicken des Karabiners im Klettersteig.

Akkordeon Inhalt

• Longboard fahren
• Programmieren

• Bugs
• Bluescreens

Simon Frick

Software Engineer | Scrum Master

Simon hat in den letzten Jahren unterschiedlichste Erfahrungen in der Softwareentwicklung und Projektleitung gesammelt. Neben der Zeit hinter dem Schlagzeug und seiner Begeisterung für alles Technische verbringt er gerne viel Zeit in der Natur, zum Beispiel beim Radfahren oder Wandern.

Akkordeon Inhalt

• Freizeit in der Natur
• Rock und Metal Musik
• Kuchen meiner Frau

• Langeweile
• Schlechtes Essen
• Humorlose Menschen

Florian Gopp

Software Engineer

Florian kann schon auf viele Jahre in der Softwareentwicklung zurückblicken. Er arbeitet in unseren Projekten sowohl im Backend als auch im Frontend. In der Freizeit ist er gerne in den Bergen unterwegs und in der Feuerwehr aktiv.

Akkordeon Inhalt

• Ehrlichkeit
• Reisen
• Biergarten
• Käse
• Lange Radausfahrten
• Berge
• Einsame Skitouren

• Unflexibilität
• Lakritze
• Verstopfte Straßen
• Nervende Werbung

Markus Wimmer

Embedded Systems Engineer

Markus hat seinen Beruf zur Leidenschaft gemacht. So hat er zum Beispiel die Steuerung seines Wohnhaus komplett selbst gemacht – Hardware und Software aus einer Hand. Seine Updates führen manchmal zu ehelichen Komplikationen, weil sich seine Frau schon wieder auf ein neues, besseres System einstellen muss. In seiner Freizeit findet man Markus entweder am Känzele beim Klettern oder in seiner Werkstatt, am basteln.

Akkordeon Inhalt

• Pizza
• Schnitzel
• Bier
• Herausforderung

• Salat
• Gemüse
• Sonntagsfahrer

Lukas Kathrein

Software Engineer

Unser Quotentiroler hat sich nach mehrjähriger Ausbildung in Wien im schönen Walgau angesiedelt und bei phios gleichgesinnte technikverliebte Menschen getroffen. Seine Coding-Leidenschaft lebt er am liebsten im Backend aus, aber auch vor Frontendcode schreckt er nicht zurück. In seiner Freizeit genießt er die Berge. Ob zu Fuß, am Seil oder auf den Skiern, Hauptsache es gibt ein kühles Bier beim Heimkommen.

Akkordeon Inhalt

• Typisierte Sprachen
• Clean Code/Architecture
• Lesen
• Whiskey
• Sport
• Süßspeisen
• Rock- & Soundtrack-Musik

• Dependency Hells
• Zucchini
• Unpünktliche & unzuverlässige Menschen
• Wecker snoozen
• Langeweile
• Plastikverpackungen

Alexander Zelger

Software Engineer

Alex hat die HTL Bregenz im Bereich Automatisierungstechnik abgeschlossen und hat in dieser Zeit auch bemerkt, dass er großes Interesse am Programmieren hat. Außerdem geht er gerne mit Freunden Billard spielen und liebt es hin und wieder mal das ein oder andere Videospiel zu spielen.

Akkordeon Inhalt

• Lasagne
• Pizza
• Kaffee
• Musik
• Games
• Am Strand entspannen

• Spinat
• Stau
• Hausübung
• Crashes

Raúl Ruiz Gallardo

Software Engineer

Geboren in der alten Stadt Cádiz (Spanien), begann er im Alter von 4 Jahren mit Schraubenziehern zu spielen. Diese Neugier führte ihn dazu, Informatik zu studieren, während er gerne alle Arten von technischen Dingen testet, die ihm zur Verfügung stehen. Als 3D-Druck-Amateur (und frustrierter Architekt) entwirft er alle Arten von Werkzeugen und Teilen, um seine Umgebung zu verbessern. Aber Klettern ist sein liebstes Hobby.

Akkordeon Inhalt

• Klettern
• Handarbeit
• Zeit mit Freunden verbringen
• Neue Dinge lernen, alte Dinge lehren
• Gutes Essen (besser geteilt)

• Ausreden
• Lärm
• Unpünktlichkeit
• Gurke

Jordan Türtscher

Software Engineer

Jordan ist im Großen Walsertal im landwirtschaftlichen Umfeld von Hof und Alpe aufgewachsen. Von klein auf spielt er aktiv für die SPG Großes Walsertal Fussball. Inzwischen zusammen mit Daniel. Jung und sportbegeistert, hat er bereits eine HTL-Ausbildung in Elektronik und Informatik abgeschlossen. Damit unterstützt er das PHIOS-Team als Softwareentwickler im Front- und Backend-Bereich. Seine Freizeit verbringt er mit Freunden, sportlich, oder er hilft seinen Eltern in der Landwirtschaft.

Akkordeon Inhalt

• Gutes Essen
• Musik hören
• Zeit mit Freunden und
  Familie
 verbringen
• Natur
• Wandern

• Langeweile
• Marzipan
• Schwenda (Schwenden
  = Säubern 
einer
  Alpwiese)
• Ignoriert werden

Daniel Müller

Software Engineer

Daniel kommt aus Ludesch im Walgau. Da ihn moderne Technik schon immer begeistert hat, hat er die HTL Rankweil mit dem Schwerpunk Elektronik und Informatik besucht. Bei PHIOS ist er Softwareentwickler mit derzeitigem Schwerpunkt aufs Backend. Seine Freizeit verbringt er gerne mit Familie, Freunden und Sporteln. Zusammen mit Jordan spielt er in der Kampfmannschaft der SPG Großwalsertal Fussball. Auch hört er gerne Musik, besucht Konzerte und fremde Länder. 

Akkordeon Inhalt

• Ehrlichkeit
• elektronische Musik
• spannende/neue Technik
• Fußball
• Zeit mit Familie und Freunden
• Reisen
• Cocktails
• Spontanität

• Faulheit
• Pessimismus
• Lockdowns

David Küng

Software Engineer

David kommt aus dem schönen Ort Plazera im Großen Walsertal. In seiner Freizeit spielt er im Sommer gerne Fußball und im Winter fährt er gerne Ski. Durch sein großes Interesse an Computern entschied sich David in jungen Jahren für die Fachschule Dornbirn mit dem Schwerpunkt IT und absolvierte anschliessend das IT Kolleg in Imst. Er arbeitet in unserem Team als Softwareentwickler.

Akkordeon Inhalt

• Waschbären
• Fotografieren
• Skifahren
• Skitouren

 

• Spinnen
• Stau
• Schlagermusik

 

Daniela Gantner

Project Manager | Scrum Master

Daniela lebt im sonnigen Satteins (im landesüblichen Dialekt als „Settaas“ ausgesprochen) und ist studierte Betriebswirtin mit Spezialisierung Wirtschaftspsychologie. Durch Ihre Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement und Organisation, Datenbanken, Agile Entwicklungsprozesse und IT-Support ist sie in unseren Projekten sehr gefragt. In der Freizeit steht vor allem Bewegung an der frischen Luft auf dem Programm, am liebsten mit dem Mountainbike (ohne Akku!). Den Winter allerdings würde sie am liebsten in den Tropen oder der Karibik verbringen.

Akkordeon Inhalt

• Sonne und Wärme
• Essen und Trinken
• Nette Menschen
• Fast alle Tiere
• Ehrlichkeit
• (Hard) Rock
• Biken und Laufen

• Winter
• Autofahren – egal ob mit oder ohne Stau
• Langeweile
• Spinnen
• Sellerie, Kohlrabi und Fenchel
• Müll und Energieverschwendung

Stefan Vögel

Geschäftsführer PHIOS Österreich

Als diplomierter Elektrotechniker mit Spezialisierung Computertechnik reiht sich Stefan ideal ins PHIOS-Team ein. Seine vielfältigen praktischen Erfahrungen hat er bei der Softwareentwicklung für Anlagensteuerungen sowie weltweiten Montagen bei Industrieunternehmen, in den Bereichen Beratung/Strategie-Dienstleistungen, Treibhausgas- und Energiebilanzierung (Beratung und Software), bis hin zu Energiewirtschaft/Elektrizität gesammelt.

Stefan privat bedeutet Unternehmungen mit seinen zwei Kindern, Reisen und Sport.

Akkordeon Inhalt

• einen Beitrag leisten
• Begeisterung, Freude und Humor
• Spanien – von Menschen bis Essen, Landschaft etc.
• Sport (Skifahren/Snowboarden, laufen, Mountainbiken etc.)
• Erneuerbare Energien (und deren effiziente Integration ins Energiesystem durch intelligente Software-Systeme)
• zielorientierte Zusammenarbeit
• gut kochen und essen

Jammern
• Langwierige Positionsbestimmungen
• Unklare oder verspätete Kommunikation
• Nicht erneuerbare Energien
• auf Entscheidungen warten
• Egoismus

Rene Kofler

Software Engineer

Aufgewachsen am Bodensee in Lochau, kam Rene über einen Umweg von Dornbirn und Krumbach im Bregenzerwald nach Nenzing. Er hatte somit schon 3 der 4 Vorarlberger Autokennzeichenkürzel am PKW stehen. Nach dem Studium an der FH Vorarlberg sammelte er 10 Jahre Berufserfahrungen als Softwareentwickler bei einer Bank und Webenwtickler in einer Digitalagentur. Privat ist der junge Familienvater auf Ausflügen mit Familie oder beim Sport anzutreffen.
Akkordeon Inhalt

• Neues lernen
• Planen
• Flag Football
• Crossfit
• Podcasts

• Marillenknödel
• Unpünktlichkeit
• Auf gut Glück etwas machen
• Sportverletzungen

Efdal Erter

Software Engineer

Efdal, auch bekannt als Efe, kommt aus Dornbirn, aber sein wahres Zuhause ist in Liechtenstein bei PHIOS. Nach dem Abschluss der HTL Dornbirn und seiner Begeisterung für die Frontend-Entwicklung stürzte er sich direkt in die Arbeitswelt und startete bei PHIOS. In seiner Freizeit geht er gerne ins Gym und betreibt auch Kampfsport.
Akkordeon Inhalt

• Gym
• Kampfsport (Muay Thai / Kickboxen)
• Musik
• Döner

• Meine Allergien
• Negativität
• Unpünktlichkeit

Gabriel De Lamo Dutra

Software Engineer

Gabriel kommt aus der Schuhfabrikstadt Elda in Alicante. Gabriel hat Computertechnik an der Universität von Alicante studiert und würde gerne Anwendungen entwickeln, die anderen Menschen helfen und ihnen ein besseres Leben ermöglichen. Er hält sich für einen freundlichen Menschen, der gerne im Team arbeitet und kein Problem damit hat, mehr Verantwortung zu übernehmen, solange er die Arbeit erledigen kann. In seiner Freizeit gibt er gerne Schachunterricht und trifft sich mit seinen Freunden, um Street Fighter zu spielen und ein gutes Abendessen zu genießen.
Akkordeon Inhalt

• Anderen zu helfen
• einen guten Sinn für Humor
• Katzen
• Schach
• Der Strand
• Kampf(video)spiele

• Unehrliche Menschen
• kalte Winter
• Unpünktlichkeit

Miguel Martinez Lerin

Software Engineer

Miguel arbeitet mit Computern, seit er 5 Jahre alt ist, er wurde quasi mit einer Tastatur in der Hand geboren. Er wurde in Valencia (Spanien) geboren und hat eine Leidenschaft für die Arbeit und die Erleichterung von alltäglichen Dingen durch den Einsatz von Technologie, sei es zu Hause für sich selbst oder für andere. Wenn es einen neuen Marvel- oder Superhelden-Film gibt, ist er wahrscheinlich am Erscheinungstag mit seinen Freunden im Kino, um Spoiler zu vermeiden.
Akkordeon Inhalt

• Lachen
• Essen
• Elektronische Musik
• Spiele
• Reisen
• Meine Katzen
• Filme

• Pilze
• Lebensmittel aus dem Meer
• Tintenfisch und alle seine Verwandten
• Lügen
• Mangelnde Kommunikation

Johannes Lang

Embedded Systems Engineer

Johannes kommt aus dem schönen Röthis (Vorarlberg) und hat seine Berufslaufbahn bei einem Hersteller für Automatisierungstechnik in Tosters begonnen. Während einem langjährigen Halt bei einem namhaften Messgerätehersteller für die Energietechnik hat er über den zweiten Bildungsweg an der Fachhochschule Vorarlberg seinen Master in Informatik abgeschlossen. Er ist sehr gerne hardwarenah unterwegs und braucht den Kontakt zur Elektrotechnik. In seiner Freizeit ist Johannes gerne an der frischen Luft. Im Winter ist er auf einem Splitboard unterwegs, was beim Aufsteigen den Skifahrern ein hämisches Lächeln entlockt, sich bei der Abfahrt jedoch zu neidvollen Blicken wandelt.
Akkordeon Inhalt

• Katzen
• Sport (snowboarden, klettern, bouldern, bergsteigen)
• Reisen

• Von E-Bikern gejagt werden
• Whiteout

Denis Felst

Software Engineer

Denis stammt von den vulkanischen Kanarischen Inseln, genauer gesagt von Teneriffa. Aufgrund seiner Bewunderung für wirtschaftliche und technologische Produkte entschied er sich für ein Studium der Softwaretechnik und landete schließlich nach einiger Zeit bei PHIOS. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball als Torwart, trifft sich mit Freunden, trinkt einen Kaffee mit etwas zu lesen und nutzt seine freien Tage, um zu reisen oder die unendlichen Ecken von Valencia zu entdecken.

Akkordeon Inhalt

• Ernährung und Gesundheit
• Kochen
• Fußball
• Beach-Volleyball
• interessante Geschäftsideen
• Entwurfsmuster

Koriander
• Langsame Bürokratie
• Mangelndes Engagement
• Französisch lernen
• Kalter Kaffee

Juanjo Albiach

Software Engineer

Juanjo wurde in der Stadt Valencia (Spanien) geboren. Schon in jungen Jahren interessierte er sich sehr für Technik, was ihn dazu veranlasste, seine ersten Anwendungen selbständig zu entwickeln und Telekommunikationstechnik zu studieren.
Er hält sich für einen Menschen mit großem Einfühlungsvermögen, was ihn dazu veranlasst, immer den Nutzen des Teams über den Individualismus zu stellen.
In seiner Freizeit liebt er es, sein eigenes Gemüse anzubauen, seine persönlichen technologischen Projekte zu verwirklichen und sich weiterzubilden. Er treibt gerne Sport, insbesondere Mannschaftssportarten.
Wenn die Stimmung gut ist und es gutes Bier gibt, ist er immer als Erster dabei.

Akkordeon Inhalt

• Anderen helfen
• Ein guter Sinn für Humor
• Bier
• Dackel
• Berge
• Gute Kommunikation

• Individualismus
• Mangelnde Zusammenarbeit
• Mangelnde Kommunikation
• Lügen
• Saucen

Kaspar Meusburger

Software Engineer

Geboren im schönen Bregenzerwald zog es Kaspar für sein Studium der Elektrotechnik nach Wien. Besser könnte es für einen Wälder in Wien nicht passen, im Team von PHIOS gelandet zu sein, das vollgespickt mit Vorarlberger*innen ist, als auch internationalen Charakter aufweist. Somit perfekte Bedingungen um beruflich durchzustarten. In seiner Freizeit verfolgt Kaspar vor allem eines: Klettern. Ob am Fels, im Eis, mit oder ohne Seil ist ihm ganz egal. Hauptsache draußen und steil.

Akkordeon Inhalt

• Motivierte Menschen
• Authenzität
• Pasta
• Klassische Musik
• Roadtrips

Faulheit, Trägheit
• Unehrlichkeit
• Große Klappe, aber nichts dahinter

Gustavo Lage

Software Engineer

Gustavo wurde in den Hügeln von Minas Gerais, Brasilien, geboren und hatte schon immer ein großes Interesse an allem, was mit Computern zu tun hat. Er machte 2010 seinen Abschluss in Informationssystemen und zog nach sechs Jahren Arbeit im IT-Sektor in Brasilien auf der Suche nach neuen Abenteuern nach Portugal. Jetzt lebt Gustavo in Valencia und genießt die kulinarischen Köstlichkeiten und den Outdoor-Spaß, den die Stadt zu bieten hat, in vollen Zügen.

Akkordeon Inhalt

• Lange Gespräche bei einer guten Flasche Wein
• Die Geheimnisse des Universums
• Açaí
• Zeit in der Natur verbringen

• Öffentliches Reden
• Große Menschenmengen
• Unpünktlichkeit
• NACHRICHTEN IN GROSSBUCHSTABEN

Marlene Macek

Human Resource Manager

Marlene kommt aus dem wunderschönen Wien. Sie hat dort lange Zeit im Bereich Sozialmanagement und Corporate Communications gearbeitet. Sie lebt jetzt in der Schweiz und genießt das Landleben in dem kleinen Dorf Sax nahe der Grenze zu Liechtenstein. Als HR-Managerin ist sie dafür zuständig, dass die PHIOS Familie wächst und steht allen Mitarbeitern als Ansprechperson für HR Themen zur Verfügung. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrem Sohn und ihrer Familie. Sie mag es sich immer weiterzubilden und neue Orte und Menschen kennenzulernen. Sie singt gerne Karaoke, liebt es zu reisen und macht zur Entspannung gerne Yoga. 

Akkordeon Inhalt

• Meine Familie
• Horrorfilme und -serien
• Schokolade
• Sonne, Strand und Meer
• Ehrlichkeit

• Autofahren
• Tomaten
• humorlose Menschen
• Spinnen
• Schlange stehen und warten

Jeannine Märk

Assistant

Jeannine wohnt in Muntlix, Vorarlberg. Sie lebt mit ihrer Familie am Land und genießt jede Sekunde mit ihren beiden kleinen Jungs. Neben dem Landleben liebt sie das Reisen, egal ob weit weg nach Australien oder ein Städtetrip um die Ecke, dafür ist Jeannine immer zu haben. In Vorarlberg geht sie gerne wandern und trifft ihre Freundinnen auf ein Glas Aperol Spritz.

Bei PHIOS ist sie als Team-Assistentin zuständig für das Wohlergehen des Teams. Sie plant Events und Meetings und unterstützt bei der Büroorganisation.

Akkordeon Inhalt

• Reisen
• Gutes Essen
• Ausgehen mit Freunden
• Schildkröten
• Hilfsbereite, ehrliche Menschen
• Fremdsprachen

• Egoistische Menschen
• Unehrlichkeit
• Streiterein
• Mai- und Juni-Käfer

Raphael Lins

Software Engineer

Raphael hat die HTL Rankweil im Bereich Elektronik und Technische Informatik abgeschlossen und dabei ein großes Interesse am Programmieren entwickelt. Er programmiert auch privat sehr gerne eigene kleine Projekte. In seiner Freizeit fährt er neben dem programmieren auch gerne mit seinem Mountainbike oder verbringt Zeit mit seiner Familie oder Freunden.

Akkordeon Inhalt

• Moutenbike fahren
• Programmieren
• Zeit mit Familie und Freunden verbringen
• Lachen
• Anderen helfen

Negatives Denken
• Unmotivierte Menschen
• Unpünktlichkeit
• Menschen die durchgehend auf Social-Media-Plattformen scrollen

Benjamin Hauser

Software Engineer

Benjamin oder einfach nur Beni kommt aus dem schönen Rankweil. Direkt nach der Matura startete er bei PHIOS als Softwareentwickler und arbeitet sowohl im Front- als auch Backend-Bereich. Neben der Tastatur gibt es für ihn die Klaviatur, das Saxophon und die Handorgel. Seine Freizeit verbringt er meist mit dem Computer. Zusammen mit seinen Freunden setzt er verschiedenste Projekte im Bereich Softwareentwicklung um – unter anderem den PHIOS-Toastkonfigurator 😉

Akkordeon Inhalt

• Cola (die “Echte”)
• Schokolade
• Kuchen
• Schnitzel
• Pizza
• Musik

 

• Respektlosigkeit
• Unzuverlässigkeit
• Unordnung
• Sinnlose Diskussionen

Semih Can Burcak

Software Engineer

Semih hat die HTL Rankweil im Bereich Elektronik und technische Informatik erfolgreich abgeschlossen. Dort entdeckte er seine Leidenschaft für das Programmieren. Nach seinem Abschluss trat er schnell in die Arbeitswelt ein und fand schließlich seinen Platz bei PHIOS. In seiner Freizeit recherchiert er gerne verschiedene Themen und verbringt Zeit mit seiner Familie.

Akkordeon Inhalt

• Höflichkeit
• Lesen
• Zeit mit Familie verbringen

• Unhöflichkeit
• Verkehr
• Zeitverschwendung

Migg Scherrer

Digital & Innovation Officer

Migg scheut keine Herausforderung, weder beruflich noch privat. Mit seiner umfangreichen Erfahrung unterstützt er unsere Kunden in allen Aspekten der digitalen Transformation und Innovation.  Der Informatikingenieur mit Managementausbildung agiert als Bindeglied zwischen der digitalen und der realen Welt. In seiner Freizeit ist er in der Ultracycling-Szene aktiv – die Jungs, die mehrere Tage am Stück mit dem Rad praktisch ohne Schlaf unterwegs sind. Als Ausgleich schätzt Migg auch gutes Essen und Trinken.

Akkordeon Inhalt

• Positives Denken
• Herausforderungen und Ziele
• Humor
• Kreativen Austausch
• Teamwork
• Natur und Training
• Ausdauersport
• Meine Frau

 Negatives Denken
• Verallgemeinerungen
• Unehrlichkeit
• Lärm
• Gegenwind
• Platte Reifen
• Räucherstäbchen und Kombucha

Michael Fichtinger

Software Engineer

Michael ist vor vielen Jahren aus Niederösterreich weggezogen (wobei die Gründe nach wie vor nicht ganz geklärt sind) und hat in Mäder eine neue Heimat gefunden. Nach Jahren der Suche hat er endlich sein Traumhaus gefunden und den Corona-Lockdown für den Umzug genützt. Mit seinem ausgeprägten Faible für UI-Design ist seine Leidenschaft die Web- und Mobile-App Entwicklung. So sorgt er immer wieder für eine ausgezeichnete User Experience bei unseren Kunden.

Akkordeon Inhalt

• Angular Coding
• UI / UX Design
• Schnitzel & Pommes
• Flipflops
• Beachvolley
• Leere Kalender
• Familie

• Standup (Daily) –
  Marathons

• Unittests fixen
• Meeresfrüchte
• Toast Hawaii
• Hässliche
  Userinterfaces

• Winnie Pooh

Günter Rudigier

Software Engineer

Aufgewachsen auf über 1000m Seehöhe in der harten aber schönen Umgebung des Montafons, war für ihn schon früh klar, dass der spätere Beruf in Bereich Elektronik und Informatik sein muss. Seine Erfahrungen im Bereich Produktion, Prüfmittelbau, HW- und SW-Entwicklung, decken ein sehr breites Spektrum ab, das er bei unseren Projekten immer wieder einbringt. In der Freizeit quält er ab und zu seine Gitarre und dreht auch gerne mal eine Runde mit dem Motorrad.

Akkordeon Inhalt

• Familie
• Natur
• „Handgemachte“ Musik
• Gutes Essen
• Ehrlich und gerade Leute
• Dialekte
• Meinen Job
• A guats Fäscht

• Menschen mit Stress
• Einkaufssamstag
• Unzuverlässichkeit
• Après Ski

Peter Stadelwieser

Product Owner | Scrum Master

Sunnyboy Peter aus „Dorobiro“ hat immer einen fröhlichen Lacher im Gesicht und sorgt so für gute Stimmung. Seine Funktion als Product Owner übt er mit viel Engagement und Erfahrung aus und es gelingt ihm immer wieder, äusserst schlagkräftige Projekt-Teams zu formen. Dabei lässt er sich durch (fast) nichts aus der Ruhe bringen. Nur wenn er im Winter aufgrund mehrtägiger Schlechtwetter Phasen die Tourenski nicht anschnallen kann … dann wird’s kritisch.

Akkordeon Inhalt

• Skitouren
• Überlandreisen
• Natur
• Familie
• Am Camper schrauben

• Unehrlichkeit
• Unnötiger Stress

Martin Müller

Software Engineer

Martin ist Informatiker “der zweiten Stunde”. Auch wenn er den Lochkarten noch knapp entkommen ist, hat er schon viele “Scheußlichkeiten” im Bereich der Softwareentwicklung ertragen müssen und weiß daher Errungenschaften wie git, SCRUM, Unit-Testing oder auch die Annehmlichkeiten moderner Programmiersprachen sehr zu schätzen. Durch die vielfältigen Erfahrungen, die er im Laufe des letzten Vierteljahrhunderts sammeln durfte, hat er meist eine Idee, wenns so richtig “knackig” wird… oder zumindest einen Bekannten, der eine Idee haben könnte. Besonders begeistert ihn, wenn Software auf Mathematik trifft. Dann wird schon mal die eine oder andere Nacht oder sogar ein Familienausflug auf dem Altar der Erkenntnis geopfert.
Akkordeon Inhalt

• Gute Freunde
• Meine Familie
• Segeln
• Clean Code
• Mathe
• Lehren
• Alte VW’s

• Diskussionen um Kaisers Bart
• Faulheit
• Arroganz
• Ignoranz
• Unhöfliche Menschen

Ronny Türtscher

Innovation & Digital Consultant

Ronny entdeckte schon früh die Passion zur Softwareentwicklung und Digitalisierung und deren unendlichen Möglichkeiten, die die digitale Welt zu bieten hat. Während er einst Zeile für Zeile Code schrieb und direkt an der Entwicklung von Software beteiligt war, hat er seine Aufmerksamkeit nun auf die strategischen Aspekte der Digitalisierung verlagert. Der Fokus liegt heute bei der Förderung von Innovation sowie dem Design digitaler Produkte und Plattformen, meist basierend auf Cloud Technologien. Ronny ist fest davon überzeugt, dass die erfolgreiche Zukunft in der geschickten Verbindung von Innovation, Technologie, Benutzererfahrung und Geschäftsstrategie liegt.
Akkordeon Inhalt

• Familie
• Sport jeglicher Art
• Natur
• Reisen

• Unfreundlichkeit
• Unzuverlässigkeit
• Es sich in der Komfortzone gemütlich machen

Peter Stadelwieser

Product Owner | Scrum Master

Sunnyboy Peter aus „Dorobiro“ hat immer einen fröhlichen Lacher im Gesicht und sorgt so für gute Stimmung. Seine Funktion als Product Owner übt er mit viel Engagement und Erfahrung aus und es gelingt ihm immer wieder, äusserst schlagkräftige Projekt-Teams zu formen. Dabei lässt er sich durch (fast) nichts aus der Ruhe bringen. Nur wenn er im Winter aufgrund mehrtägiger Schlechtwetter Phasen die Tourenski nicht anschnallen kann … dann wird’s kritisch.

Akkordeon Inhalt

• Skitouren
• Überlandreisen
• Natur
• Familie
• Am Camper schrauben

• Unehrlichkeit
• Unnötiger Stress

Peter Stadelwieser

Product Owner | Scrum Master

Sunnyboy Peter aus „Dorobiro“ hat immer einen fröhlichen Lacher im Gesicht und sorgt so für gute Stimmung. Seine Funktion als Product Owner übt er mit viel Engagement und Erfahrung aus und es gelingt ihm immer wieder, äusserst schlagkräftige Projekt-Teams zu formen. Dabei lässt er sich durch (fast) nichts aus der Ruhe bringen. Nur wenn er im Winter aufgrund mehrtägiger Schlechtwetter Phasen die Tourenski nicht anschnallen kann … dann wird’s kritisch.

Akkordeon Inhalt

• Skitouren
• Überlandreisen
• Natur
• Familie
• Am Camper schrauben

• Unehrlichkeit
• Unnötiger Stress

Firmenausflug 2019 nach Barcelona